Site Overlay

Die Schlei

Wer in Deutschland Urlaub machen möchte, zum Beispiel, weil die Anreise entspannter ist, der kennt sicher schon einige der üblichen Verdächtigen: Harz, Elbsandstein Gebirge, Schwarzwald, Nordsee und Ostsee. Nun gibt es aber natürlich noch viele weitere schöne und touristisch gut erschlossene Gebiete in Deutschland.

Die Schlei ist ein mit Brackwasser gefüllter Meerarm. Wer will kann sich darüber streiten, ob es sich um einen Fjörd handelt oder nicht – besser aber ist es die einzigartige Landschaft einfach zu genießen.

Im äußersten Norden Deutschlands (an der Schlei und in der Nähe) gibt es viele bekannte und weniger bekannte Orte: Flensburg, Kiel, Eckernförde, Schleswig, Süderbrarup, Kappeln – kennt man vielleicht noch. Sieseby und Kosel hat wohl aber kaum jemand gehört.

Wir haben uns in der Marina Hülsen ein Ferienhaus mit einem einzigartigen Blick auf die Schlei gemietet. Bei 20m Distanz zwischen der Hauseigenen Sauna und Badestelle und Schleiblick aus so ziemlich jedem Fenster haben wir Natur, Entspannung und Ruhe pur gefunden.

Blick von der Terasse des Ferienhauses

Ein weiterer von vielen Höhenpunkten unseres Urlaubs war der Besuch im

kuh haus

Hier wählt man gemeinsam mit dem Koch sein Essen (und damit meine ich am gleichen Tag gefangene Fische aus Schlei und Ostsee) direkt aus der Auslage aus und bespricht gemeinsam die Zubereitung. Das Ganze findet im einem alten Kuhstall des Guts Damp statt (daher der Name) – mit einer einzigartigen Ausstattung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen