Site Overlay

Lübbenau (Spreewald)

An diesem Wochenende hat es uns ins schöne Lübbenau in den Spreewald gezogen. Zwar handelt es sich hier um eine Touristenhochburg, aber das Örtchen mit seinem kleinen (und großen) Hafen, dem schönen Schlosspark und der kleinen Altstadt hat sein ganz eigenes Flair.

Vor Lübbenau aus ging es mit dem Kahn nach Lehde, ein kleines Dorf mit Museum, ausgereifter Gastronomie und durchzogen von Kanälen. Wer in Berlin wohnt, sollte sich mal auf die ca. 100km Tour in den Spreewald begeben. Entspannung pur, schöne Natur, deftiges Essen und leckeres Bier. Allerhand Mitbringsel haben es in unsere Taschen geschafft. Leckerer Honig (vom Raps), Gurken-Radler, Gurken-Likör und natürlich ein Eimer Senf-Gurken.

Das volle Touristenprogramm eben. Man kann super entspannen und sich treiben lassen.

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen