Site Overlay

Leibniz-Rechenzentrum

In München steht das Leibniz-Rechenzentrum, welches wir heute besuchen durften. Darin kann man mit etwas Glück und den richtigen Connections den kleinen MUC anschauen. Ein Supercomputer, der in der ersten Ausbaustufe 19.396 Prozessoren mit über 150.000 Cores zu bieten hat. Nun steht im Gebäude aber bereits Ausbaustufe 2, welche zusätzlich 6144 Prozessoren liefert. Aufgrund von Moores Law verdoppelt sich die Rechenleistung des Gesamtsystems damit auf  etwas unter 8PetaFlops. Beeindruckend war vor allem die Lautstärke und das Kühlsystem des Rechners. Auf dem Rechner läuft SuSE Linux Enterprise Server. Fotos davon darf man leider nicht machen. Aber er sieht genauso aus, wie im Internet abgebildet ;-).

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Außerdem haben wir uns die VR-Cave angeschaut und einige der Demos ausprobiert. Spannend sind die Unterschiede zu Systemen wie der HTC Vive durchaus. Aber der Preis so einer VR-Cave steht in keinem Verhältnis zu einem heute typischen VR-Headset.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen