Site Overlay

Silvester in der Schweiz

In diesem Jahr haben wir Silvester in Chur in der Schweiz verbracht. Dabei haben wir eine tolle Stadtführung in der Nacht bzw. bei Dämmerung mitgemacht und haben natürlich auch die Natur genossen. Das Schnee-Chaos blieb zu unserem Glück aus, aber der Caumasee ist ein Erlebnis für sich gewesen.

Der See liegt versteckt in einem tiefen Tal und schafft sich dort sein eigenes Klima. Im Tal ist es kühler als an den Hängen darüber. Als wir ihn besucht haben, war der See zugefroren und die Umgebung bis zu einer gewissen Höhe war mit Eiskristallen übersäht. Gleichzeitig hat der See Geräusche von sich gegeben, die an einen Star Wars Laserschwertkampf erinnerten. Die Spannungen in der Eisdecke haben vermutlich dazu geführt. Atemberaubend schön, ich bin immer wieder gerne hier. Dann wandern wir ein Stück durch die Natur und schauen am Ende in das Rheintal.

 

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen